Block
Ortsgemeinde
Ziegenhain

Willkommen auf der Website der Ortsgemeinde Ziegenhain.

Schöne Grüße aus Ziegenhain

Grußwort des Ortsbürgermeisters

Wir freuen uns Sie und Euch auf der Webseite der Ortsgemeinde Ziegenhain im Westerwald begrüßen zu dürfen.

Unser Internetauftritt ist so vielschichtig wie Ziegenhain selber.

Man betrachtet die Vergangenheit und hat gleichzeitig die Zukunft fest im Blick. Man erhält Einblick in Kultur und Gewerbe. Man kann das gesellschaftliche Leben in Bildern betrachten oder Fakten abrufen. In der Summe bieten wir hier einen Querschnitt durch unsere Aktivitäten in der Gemeinde.

Für jeden sollte etwas dabei sein, für Jung und Alt, für hier Lebende, Auswärtige oder ehemalige Mitbürger.

Wir haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und können und wollen das offizielle Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld nicht ersetzen. Dennoch freuen wir uns immer über Kommentare, Ideen oder Anregungen.

Damit diese Seite immer aktuell, interessant und facettenreich bleibt.

Viel Spaß beim Stöbern,

Ortsbürgermeister Elmar Chylka

Ziegenhain im Februar 2021

2160790_1_largearticleimage_image_69cc6c18aa907a6b
countryside-2326787_1920

In der Vergangenheit war unser Ort immer landwirtschaftlich geprägt. Seit den sechziger und siebziger Jahren des 20. Jahrhundert hat sich diese Prägung zu Gunsten der überwiegenden Wohnfunktion gewandelt. Die Landwirtschaft wird aber von einigen Bewohnern noch als Nebenerwerb oder Hobby betrieben. So kann man Rinder, schottische Highland Cattle, Pferde, Esel, Ziegen, Schafe, Gänse, Enten und Hühner auch heute noch im Ortsbild antreffen.

Die Ziegenhainer pendeln z.T. in die Großräume Koblenz, Köln/Bonn oder Siegen zur Arbeit. Die Bevölkerungsentwicklung ist in den letzten Jahren sehr positiv mit überdurchschnittlich vielen Familien mit kleinen Kindern.

Mittelpunkt des Ortes bildet aktuell das kleine aber feine Bürgerhaus. Es ist ein Garten-und Landschaftsbaubetrieb in Ziegenhain ansässig und es gibt einige Kleingewerbetreibende. Auf Grund der steigenden Einwohnerzahlen arbeitet der Gemeinderat sowie die Bürgerschaft ständig an der Verbesserung einer fortschrittlichen Infrastruktur, um auch in Zukunft unseren Bürgern eine gute Lebensqualität zu erhalten.